„Die zeitweise Betreuung unseres Kindes in einer beruflich und familiär angespannten Zeit hat unser Familienleben gestärkt“

Familienpaten sind als ein Angebot der Frühen Hilfen die ideale Unterstützung für Familien mit Kindern von einem bis drei Jahren

„Die Entlastung der Familie durch Familienpaten hat bei den Kindern für Entspannung gesorgt“

Herausforderungen für Familien steigen stetig

Ihre Familie hat Nachwuchs bekommen und bräuchte eigentlich Unterstützung im Alltag? Oder Sie sind alleinerziehend und es gestaltet sich schwer, Ihrem Kind, dem Beruf und den Aufgaben im täglichen Leben gerecht zu werden? Sie vermissen eine zuverlässige Bezugsperson, die Ihnen den Rücken stärkt oder können leider im Moment nicht auf Hilfe aus dem Freundes- oder Verwandtenkreis hoffen? Sie stehen als junge Familie noch auf wackligen Beinen was die eigene Entwicklung angeht oder Sie sind gerade in eine neue Stadt gezogen und müssen deshalb soziale Kontakte neu schaffen?

Wir unterstützen Sie – natürlich kostenlos

Bei solchen und vielen anderen Herausforderungen, mit denen heutzutage viele Familien zu kämpfen haben, finden Sie mit unseren Familienpaten eine passende Unterstützung und zuverlässige Begleitung.

 

Unterstützung

Wer sind Familienpaten?

Familienpaten sind ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer, die Sie und Ihre
Familie unterstützend im Alltag begleiten. Familienpaten bringen eigene Lebens-erfahrung und Kompetenzen mit. Sie werden für die Tätigkeit als Familienpate
geschult und kontinuierlich fachlich begleitet.

Welche Unterstützung bieten Familienpaten?

Familienpaten können Sie und Ihre Familie 1–2 Mal pro Woche für eine Dauer von
6–12 Monaten unterstützen. Familienpaten begleiten insbesondere Familien mit
kleinen Kindern. Die Möglichkeiten der Unterstützung sind sehr vielfältig und werden individuell auf die Situation zugeschnitten. Sie leisten zum Beispiel eine ganz praktische Unterstützung bei Aufgaben im Alltag oder der Kinderbetreuung. Familienpaten bieten aber auch emotionale Unterstützung durch Zuhören und Dasein.

Familienpaten verschenken das Wertvollste, was sie haben: ihre Zeit, ihr Engagement und ihre Erfahrung.

Sich Zeit nehmen, Gemeinschaftserlebnisse fördern und das Selbstbewußtsein stärken

„Die Familienpatenschaft hat uns als Familie den Rücken gestärkt neue Wege zu gehen“

„Durch die Unterstützung der Familienpaten kann ich unbeschwerte Zeit mit meinem Kind verbringen“

Begleitung

Jede Familienpatenschaft ist an eine Organisation in Ihrer Nähe angebunden. Hier erhalten Sie während der ganzen Familienpatenschaft Beratung und Informationen sowie eine zuverlässige Ansprechperson.

Gemeinsam werden Chancen, Möglichkeiten und Grenzen einer Familienpatenschaft geklärt. Sie lernen Ihren Familienpaten erst kennen und besprechen gemeinsam die anstehenden Aufgaben und die Dauer der Familienpatenschaft. Auch im Verlauf der Familienpatenschaft ist uns Ihre Meinung wichtig. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Rückmeldungen und Wünsche zum Verlauf der Familienpatenschaft mitzuteilen.

Hier finden Sie einen Überblick über Organisationen, die Patenschaften anbieten. Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich persönlich an unsere Zentrale Koordinierungsstelle.

Partner